2. Deutsch-Russische Summer School: Teilnehmer/innen gesucht

2. Deutsch-Russische Summer School: Teilnehmer/innen gesucht

Zum zweiten Mal führt die TU-Campus EUREF gGmbH zusammen mit der Uralen Föderalen Universität (UrFU) eine Summer School zu Energiethemen durch. Dieses Jahr stehen vor allem Energieressourcen, Netze und Verteilungsfragen im Mittelpunkt des Programms. Weitere Informationen gibt es hier (Download).

 

Die diesjährige Summer School findet vom 15.-26. August 2016 in Jekaterinburg statt, die Eröffnungsveranstaltung wird am 14. August stattfinden. Für Studierende werden die Kosten für Flüge, Unterkunft und gemeinsame Aktivitäten von unseren Sponsoren übernommen.

 

Hauptgebäude der Föderalen Universität Jekaterinburg (UrFU)
Das Hauptgebäude der Föderalen Universität Jekaterinburg (UrFU)

 

Es gibt freie Plätze für die Summer School! In der ersten Runde können sich Masterstudierende der TU Berlin am Ende ihres Masterstudiums bis zum 2. Mai mit einem kurzen Motivations-Anschreiben sowie dem ausgefüllten Fragebogen (Download) bei Karoline Karohs, karoline.karohs@tu-campus-euref.de, bewerben.

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Summer School 2015 vor dem BHKW auf dem EUREF-Campus
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Summer School 2015 vor dem BHKW auf dem EUREF-Campus